DVGW energie | wasser-praxis, Ausgabe 5/2021

Quelle: CARELA Wasserhygiene GmbH Keimfreie Trinkwasserversorger – wichtiger als je zuvor reinigungen aus der anschließenden Rohrstrecke fern. Geräte der WECOUNT-Reihe besitzen die Schutzart IP68 und übermitteln über ihr elektronisches Zählwerk die OMS-Telegrammtypen T1 undC1. Ne- ben den Monatsendwerten wird auch über diverse Ereignisse informiert, die aus den Verbrauchswerten abgeleitet werden können. Hierzu zählen bei- spielsweise Leckage- undRohrbrucher- kennung sowie die Detektion vonMa- nipulationsversuchen. Die hohe R-Klasse, die dem Gerät sei- nen Namen gibt, erfüllt die am Markt vorhandenenForderungennacheinem zuverlässigenund Preis-Leistungs-star- kenGerät imkommunalenBereichund ist ab sofort lieferbar. W www.wehrle.de Neue Geräte zur Erfassung von Was- serverbräuchen erfordern die Vereini- gung einer hohen Messpräzision mit einer für denMarkt interessantenPreis- struktur. Bei der Konzeptionder neuen WECOUNT-Baureihe hat das Entwick- lerteamder E.Wehrle GmbHdaher die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Messprinzipiengegeneinander abgegli- chen, um diese Forderung zu erfüllen. Durch moderne Werkstoffe, Ferti- gungstechnologien sowie die Verwen- dung eines vollintegrierten elektroni- schen Zählwerkes entstand ein preis- lich attraktives wie auch technisch zuverlässiges Messgerät. DurchdieelektronischeAbtastungwird eine nahezuwiderstandsfreie, indukti- ve Erfassung der Drehbewegung des Flügelrades ermöglicht unddasGerät in dieLage versetzt, auchsehr kleine Fließ- geschwindigkeiten zu detektieren. Da- hermuss auchdieHydraulikbaugruppe in der Lage sein, geringste Durchflüsse ab- zutasten, und wur- de mit zahlreichen rechnergestützten Simulationenkonzipiert unddurchVer- suche verifiziert. Die Hydraulik wurde dahingehend optimiert, dass sowohl geringe Anlaufwerte (< 1 l/h) als auch ein robuster Betrieb bei hohen Durch- flüssen langfristig ermöglicht werden. Zudemherrschen bei den unterschied- lichen Strömungsgeschwindigkeiten verschiedene Turbulenzzustände, die eine hierauf abgestimmte Bauteildi- mensionierung erfordern. Hierzu ge- hört bei den Inline-Geräten, dieTeil der WECOUNT-Baureihe sind, auch ein neu konzipiertes Sieb, welchesmehrere Funktionen erfüllt: Einerseits dient es als Strömungsgleichrichter, wodurch ungleichmäßige Strömungen in einen ausgeglichenenZustandüberführtwer- den. Andererseits hält das Sieb Verun- Quelle: E. Wehrle GmbH Produktvorstellung des Inline 500-Wasserzählers Trinkwasser ist aus gutemGrund un- ser wichtigstes Lebensmittel. Entspre- chend sind Hygiene und Sauberkeit im gesamtenTrinkwasser-Verteilnetz abso- lutunumgänglich, unddieBekämpfung vonschädlichenKeimenhatoberstePri- orität. Wichtig ist es in diesem Zusam- menhangvor allem, Biofilmezuvermei- den, daKeime indiesenvor Reinigungs- und Desinfektionsmitteln geschützt sind. Die einzige richtige und logische Konsequenz ist es deshalb, Biofilme aus dem gesamten Trinkwassernetz zu ent- fernen.BerndKrumrey,Geschäftsführer der CARELAGmbH, konstatiert hierzu: „Wir können stolz sein, dass Wasserhy- gieneunddieunabdingbareEntfernung vonBiofilmenbeiverantwortungsvollen Wasserversorgern hundertprozentige Zustimmung finden.“ CARELA, einer der größten Anbieter von Produkten für Trinkwasserhygie- ne, nutzte die Zeitspanne der Pandemie und erweiterte das Produktportfolio. Auf vollautomatisierten Anlagen wer- den bei CARELA-Qualitätsdesinfekti- onsmittel und -reiniger hergestellt. Sie sind u. a. halal und koscher zertifiziert und somit weltweit einsetzbar. W www.carela-group.com 50 energie | wasser-praxis 5/2021 B L U E H U B

RkJQdWJsaXNoZXIy ODQwNjM=